Meissner Porzellanbad in Loftwohnung

Der Bauherr dieses großzügigen Badezimmers wünschte sich Akzente mit Porzellanelementen, die feinfühlig mit allen weiteren Materialien kombinierbar sind. Unsere Innenarchitekten stellten hochwertige Materialien im Einklang mit den Porzellanelementen der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen zusammen. Die bodengleiche Dusche wurde fugenlos mit großformatigen Fliesen in 1,20 x 3,00 m geplant. Die schwarz verkleidete Installationswand und eine stoffbespannte Wand zur Verbesserung der Akustik im Raum bilden den Kontrast zu den hellen Weiß- und Cremetönen. Die Porzellan-Pyramidenelemente kommen im Streifenlicht des Panoramafensters besonders zur Geltung. Die Badewanne wurde mit Porzellanelementen im Metro-Stil ummantelt. Integriert sind Poufs aus der Meissen Home Collection und einen Paravent, der mit einem edlen Stoff, ebenfalls aus der Meissen Home Collection, bezogen ist. Jedes Detail in diesem Raum wurde an die bestehenden Wohnräume des Lofts angepasst und vollendet dieses Zuhause zu einem Gesamtkunstwerk.